Die Listen fragen und die LiLi antwortet [Frage 1]

Um die Positionen der zur StuPa-Wahl antretenden Listen abzuklopfen hat der Wahlausschuss den Listen Fragen zugeschickt. In den kommenden Tagen werden wir die Fragen nach und nach mit unseren Antworten hier und auf Facebook veröffentlichen.
Hier Nummer eins.

Frage 1:
Sollte der AStA-Semesterbeitrag und der Beitrag an das Studierendenwerk gesenkt werden?

Antwort:
Die Erhöhung von Preisen und Mieten durch das Studierendenwerk halten wir für überzogen.
Gerade weil der Beitrag an das Studierendenwerk Essen-Duisburg im Gegensatz zu
anderen relativ hoch ist. Wir haben der Geschäftsführerin des Studierendenwerks das
Versprechen abgerungen in Zukunft weder die Preise, die Mieten noch den Beitrag der
Studierenden zu erhöhen und werden diese Entwicklung genau im Auge behalten. Um eine
breit angelegte, intensive Interessenvertretung der Studierenden durch den AStA, eine
studentische Zeitung sowie einen Nothilfefonds zu ermöglichen, halten wir den AStA-Beitrag
insgesamt für angemessen. Wer aufgrund einer schwierigen sozialen Situation diese
Beiträge nicht zahlen kann, wird umfassend durch den von uns erkämpften Notehilfefonds
unterstützt!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Podiumsdiskussion (18.06.)

Bald ist wieder StuPa Wahl an unserer Uni! Der Wahlausschuss organisiert eine Podiumsdiskussion mit allen antretenden Listen. Wir sind am Start, eine*r auf dem Podium, der Rest im Fanblock! Also kommt rum, wir bringen auch’n Kasten Hansa mit!

Wann: 18. Juni/18 Uhr

Wo: S05 T00 B32 (Campus Essen)

 

facebook-event: https://www.facebook.com/events/952810684763453/

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Wiesen-Grill-Spaß-Aktion! (3.6.15)

Wiesen-Gril-Spaß-Aktion

Zusammen mit der DIDF-Jugend veranstalten wir am 3.6. eine Wiesen-Grill-Spaß-Aktion am Campus Essen. Wir sorgen für den Grundstock an veganem Essen und Getränken und Ihr könnt mitbringen, was Euch sonst noch schmeckt. Außerdem bemalen wir ein Transpi, spannen eine Slackline und organisieren paar Spiele und gute Musik.

Also schaut nach der Vorlesung vorbei! Ihr findet uns ab 14 Uhr auf der Campuswiese.

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Theoretisch gibt es jetzt was auf die Ohren

Das Jahr hat gut angefangen, unsere neue Vortragsreihe ist an den Start gegangen. Den Anfang hat unsere Einführung zum Thema Anarchismus und Anarcho-Syndikalismus gemacht, im Februar folgte unser Vortrag zu Marx und der Kritischen Theorie.
Hier findet ihr beide Mitschnitte zum nachhören, teilen und runterladen. Zum kommenden Semester werden weitere Veranstaltungen folgen, alle Infos findet ihr hier oder – meistens noch aktueller – auf unserer facebookseite

Veröffentlicht unter Mitschnitte, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Uni verhindert Veranstaltung zum Kurdistan-Konflikt

Die Verwaltung der Universität Duisburg-Essen will studentische Veranstaltungen zum Konflikt in Westkurdistan unterbinden.

Einer bereits geplanten Vortragsveranstaltung verweigerte sie Räumlichkeiten auf dem Campus. Die Linke Liste hält die Entscheidung für inakzeptabel. Wenn es nach dem Willen der Universitätsverwaltung geht, soll der Konflikt um die seit Wochen belagerte kurdische Stadt Kobane auf dem Campus nicht thematisiert werden. Das geht aus einer EMail des Gebäudemanagements an die Linke Liste vom 14. Oktober hervor. Gemeinsam mit anderen studentischen Initiativen wollte die Linke Liste am 21. Oktober einen Vortrag zum Kurdistan-Konflikt veranstalten und bat die Universitätsverwaltung daher, einen Raum am Campus Essen zu reservieren. Eingetragenen hochschulpolitischen Gruppen stellt die Universität ihre Räumlichkeiten üblicherweise kostenfrei und ohne inhaltliche Bewertung der Veranstaltung zur Verfügung. In diesem Fall teilte die Universitätsverwaltung jedoch mit, dass sie „aufgrund der Brisanz, die in diesem Thema liegt“, keinen Raum bereitstellen könne. Auch einer anderen Studierendenorganisation habe sie bereits untersagt, dieses Thema öffentlich aufzugreifen. Diese Entscheidung werde durch das Justitiariat der Universität unterstützt.

Meike Beckers, Sprecherin der Linken Liste, hält die Entscheidung der Universitätsverwaltung für inakzeptabel:

„Die aktuelle Situation in Westkurdistan, insbesondere der blutige Kampf um Kobane, beschäftigt viele Menschen an der Universität Duisburg-Essen. Einige unserer Kommilitoninnen und Kommilitonen haben selbst Angehörige in der umkämpften Region. Dass die Verwaltung dieses Thema tabuisieren und vom Campus fernhalten will, ist ein Armutszeugnis für eine Universität, die sich selbst das Motto ‚Offen im Denken‘ gibt. Wir fordern das Rektorat auf, zu der Entscheidung Stellung zu beziehen und dafür zu sorgen, dass die geplante Veranstaltung der Linken Liste zeitnah nachgeholt werden kann.“

Für Rückfragen stehen wir unter der E-Mail-Adresse lilidue(at)gmx.de gerne zur Verfügung.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Populistische Stimmungsmache trübt Wahlkampf 2014

Obwohl es von unserer Seite  zur Wahlwoche 2014 einige erfreuliche Nachrichten zu berichten gibt, wie z.B. eine steigende Wahlbeteiligung und unsere gut besuchten Stände an beiden Campi, werden diese von einem unfairen und unvertretbaren Wahlkampf einer antretenden Liste überschattet.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Wahl- und Waffelwoche 2014! Klappe, die Zweite!

E20

Wahltag 4/5! Zum Ende des vierten Wahltages ist erneut ein erfreuliches Ergebnis der Wahlbeteiligung mitzuteilen. Während am dritten Wahltag die Beteiligung für das StuPa bei 4,95%, für den Senat bei 3,88%, für den Fakultätsrat bei 3,90% und für das Wahlfrauengremium bei 3,19% lag ist für den heutigen Tag folgendes Ergebnis veröffentlicht worden: StuPa 6,55%, Senat und Fakultätsrat 5,52%, Wahlfrauengremium 4,88%!

Obwohl die Wahlbeteiligung immer noch viel zu gering ist, können wir jedoch positiv festhalten, dass sie im Vergleich zum letzten Jahr (3,9%) deutlich gestiegen ist und die Hoffnung schürt, dass sie sich jährlich kontinuierlich verbessern wird.

Um diese Tendenz beizubehalten ist es vor allem notwendig, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Radio-Interview mit dem CampusFM

Heute wurden zwei unserer Kandidat*innen zu einem Radio-Interview vom CampusFM zum Thema Gremienwahlen 2014 eingeladen. Hier könnt Ihr Euch den Mitschnitt anhören und lauschen, was die beiden über die Linke Liste zu erzählen hatten.

Ein großer Dank geht an das CampusFM für die Unterstützung!

Wir wünschen Euch viel Freude beim Hören :)!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wahl- und Waffelwoche 2014! Klappe, die Erste!

10401354_803222443044803_6813784644128385899_n

Diese Woche wird wieder gewählt. Von Montag bis Freitag stehen die Wahllokale von 10:00 – 16:00 Uhr offen. Heute wurden schon die ersten Schlangen vor den Wahllokalen gesichtet. Das freut uns sehr! Das Ergebnis der Wahlbeteiligung am zweiten Wahltag sieht wie folgt aus: für das Studierendenparlament 3,23% und 2,19% für den Senat. Dieses Ergebnis übertrifft die Wahlbeteiligung aus dem vergangenen Jahr, trotz der Freude darüber ist dies dennoch entschieden zu wenig.

Nutzt also Eure Chance zur Mitbestimmung und macht bis Freitag fleißig Eure Kreuzchen!

Selbstverständlich sind wir jeden Wahltag auf beiden Campi vertreten. Es gibt täglich umsonst in gewohnter Manier vegane Waffeln und jede Menge Informationsmaterial für Euch. Wir freuen uns über jeden Besuch und jedes interessante Gespräch mit Euch!

Hier findet Ihr ein paar Bilder zu den ersten beiden Wahltagen!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Linke Liste 2014! Auf einen Blick!

Hier findet Ihr alles zu den Gremienwahlen 2014, unsere Kandidat*innen und unser Wahlprogramm auf einem Blick. Natürlich alles im diesjährigen „frischen“ und „herben“ Design.

Weitere Informationen und ständig aktualisierte Informationen gibt es auch unter:

www.facebook.com/lilidue

Oder schreibt uns einfach unter:

lilidue@gmx.de

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar